Selten, sehr selten…

… schaue ich mir einen Spot mehrmals an. Und noch seltener bin ich sprachlos. Der hier hat’s geschafft:

Monty Python meets Yellow Submarine meets Skittles… im Übrigen ist das ein Spot des größten australischen Online-Reiseanbieters, Wotif.com:

Michael Betteridge, Wotif’s general manager of marketing, says the campaign, which launched last month, „is designed to reach the ’next generation‘ of travelers and introduce them to our brand, our range of travel products and experiences, and to our irreverent and fun approach to travel.“ (zitiert nach Adweek)

Und da dachte ich immer, Hornbach wäre mutig gewesen… 🙂

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s