Wozu braucht man Schalldämpfer in der Wüste?

Die amerikanische Wüste…. unendliche Weiten… die man spätestens seit Walter White zu lieben gelernt hat: Man kann da brüllen, schreien, Dealer erschiessen – und niemand hört einen. Toll.

Der folgende Spot (für Schalldämpfer) ist tootaal plausibel – nur: Warum benötigt man einen Schalldämpfer in der Wüste?

Grundsätzlich aber eine schöne Idee, dass Mad Max Johnny seine Waffe nicht mehr auf Menschen, sondern auf Drohnen richtet, zum Schutze unserer Privatheit. Doch hoffentlich macht das nicht Schule, sonst könnte der nächste Spaziergang über das Tempelhofer Feld gefährlich werden….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s