Geht doch: Ein ganzer Actionfilm in 91 Sekunden

Kino ist doch furchtbar… der Nacho-Gestank, die Im-Film-Telefonierer und überhaupt: andere Menschen!! Und das muss man dann 90 min und länger aushalten…

Dabei geht es doch auch ganz anders: 100% Action in nur 91 Sekunden. Weil die wirkliche Geschichte doch ohnehin in unseren Köpfen stattfindet:

Die Kunst des Storytellings liegt eben darin, mit dem Betrachter zu arbeiten und nur noch die Bilder abzurufen, die schon im Kopf vorhanden sind. Dumm nur, dass der Film im Kopf bleibt, das Produkt aber schnell wieder vergessen ist oder wie hieß das Handy gleich noch mal…? 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s