Ansoff für Fortgeschrittene

Wenn es um die Entwicklung von Produktstrategien geht, dann kommt man an Igor und seiner Ansoff-Matrix nicht vorbei. Marktdurchdringung, Produktentwicklung, Markterweiterung und Diversifikation – alle meine lieben Teilnehmer können ein Lied davon singen…. Und insbesondere die Diversifikation macht Freude, wird diese doch noch in horizontal, lateral, vertikal vor- und vertikal nachgelagert unterschieden (das freut den IHK-Prüfling erst recht!).

Um Licht ins das Theoriedunkel zu bringen, habe ich heute einen schönen Spot gefunden, der die vertikal nachgelagerte Diversifikation bebildert. Bei der geht es nämlich um Produkte zur Verwendung des eigentlichen Produktes. Also wenn man zum Beispiel einen fetten Burger essen möchte, aber im Moment keine Hand frei hat…

Wer das bis bislang noch nicht verstanden hat, dem dürfte es spätestens jetzt klar sein – danke, Burger King! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s