Einmal die Welt mit deinen Augen sehen…

… ist in Zukunft ganz einfach, denn ich schalte mich einfach in dein Google Glasses Hangout mit ein. Und schon ist „ich sehe was, was du nicht siehst“ ein Spiel von gestern.

Sie kommt, die Google-Brille, auch wenn es sich jetzt nur um Prototypen handelt und man von Preisen um die 1.500 $ munkelt – in wenigen Jahren ist sie serienreif und erschwinglich – und ich kann schön vom Sessel aus Achterbahn fahren, Fallschirm springen und tauchen gehen.

Ich kann mir dann bestimmt auch ein Paar Schuhe angucken und „Glass“ sagt mir, wo ich sie gerade am günstigesten kaufen kann. Und ab und zu wird ein Werbebanner eingeblendet, aber nur ganz selten…. anfangs….

Augmented reality“ heißt das Zauberwort, das hier im Blog schon öfters besprochen wurde. Und kaum hat es Platz auf unseren Smartphones gefunden, springt es uns auch schon ins Gesicht.

Ich wollte ja als Kind immer so eine coole X-Ray-Brille haben – ob Google Glass das wohl können wird?? Wahrscheinlich nicht: #fail 🙂

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s