Das gibt böses Blut: Copycats kopieren die Mafia!

Hach, ich liebe reißerische Titel… aber hier hat in der Tat die Werbemafia zugeschlagen – und eine gute Idee doppelt versilbert:

Hier ein schöner Spot aus dem fernen, fernen Neuseeland:

 

Und hier ein schöner Spot aus dem fernen, fernen Amerika:

 

Uupsi, haben da zwei Kreative zufälligerweise die gleiche Idee gehabt?? Mitnichten- Neuseeland:

 

Amerika:

 

Wer ist nun der Übeltäter? Die Neuseeländer, denn diese haben 2010 die originalen Spots von 2008 – ähem – als Ideenvorlage genommen…. Gut, die Ideenvorlage wurde halt sehr exakt umgesetzt, quasi 1:1:

 

Das schreit nach einem Mafia-War! Denn in der Tat steckt hier nicht ein- und dieselbe Agentur dahinter, die die Idee 2x verkauft haben könnte, sondern es handelt sich um eine dreiste Kopie – in der irrigen Annahme, dass wir das in Zeiten von Web 2.0 nicht mitbekommen würden…

Copycats machen vor nichts halt – noch nicht einmal vor Werbespots.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s