Wenn die Marlons alt werden: Future Hipsters 2062

Es ist nun gerade einmal 11 Jahre her, dass Boris Becker uns mit großen Augen anguckte und fragte: „Bin ich schon drin?“. Das waren die Zeiten, wo wir noch vor einem Rechner saßen, der mit einem Kabel und über ein Modem (56k) mit dem Netz verbunden waren. Wir hörten die Datenautobahn rauschen und der Aufbau von Internetseiten dauerte lange….lange…lange…

Unter diesem Aspekt traut man sich ja gar nicht darüber nachzudenken, wie wir in 10 Jahren mit dem Netz umgehen werden. Folgender kleiner Spot geht noch einen Schritt weiter und zeigt uns die Hipster von heute in 50 Jahren, 2062:

Die Future Hipster werben augenzwinkernd für die „Social Media Week„, die sich natürlich auch mit diesen Themen beschäftigt. Ich finde die Frage neben dem spaßigen Faktor allerdings auch sehr spannend, denn wenn wir betrachten, wie sehr sich das gesellschaftliche, wirtschaftliche, kulturelle und politische Leben in den letzten 10 Jahren durch das Internet verändert hat, dann müssen wir uns ebenso fragen, wie unser Leben in 10, 20 oder 50 Jahren aussehen wird. Auch, wie wir, die „Best Agers“ von morgen, mit Twitter, Facebook & Co älter werden…

Eine Gewissheit bleibt – Gott sei Dank: Alles wird anders. 🙂

Ein Gedanke zu „Wenn die Marlons alt werden: Future Hipsters 2062

  1. Ich finde es toll, dass im Netz das Wissen von unendlich vielen Großmüttern und Großvätern aufbewahrt werden wird, schließlich kriegen viele heute so spät Kinder, dass den Enkeln gar nicht mehr so viel direkt erzählt werden kann, weil die Großeltern schon im Himmel sind.
    Wissen geht also nicht verloren, sondern wird konserviert und multipliziert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s