rethinking marketing

Die Gesellschaft verändert sich rasant, Wirtschaftssysteme kollabieren, Wachstumsmodelle werden in Frage gestellt, neue Formen des Konsums entstehen – ist es da nicht auch an der Zeit, Marketing nicht nur zu über-, sondern vielleicht komplett neu zu denken?

Noch nie waren die Konsumenten so gut informiert, noch nie waren sie in der Lage, sich so einfach auszutauschen, noch nie hatten sie zuvor die Möglichkeit, sich so leicht zu organisieren – wofür oder wogegen auch immer. Ohne zu wissen, was folgen wird, ist doch zu sehen, dass das kapitalistische Wirtschaftssystem mit seinem unbedingten Wachstumsglauben nicht mehr überlebensfähig sein wird. Entweder ändert sich das System von innen heraus – oder es wird von außen verändert. Neue, auch grüne Ansätze wie „cradle to cradle“, „sharing“ oder die Hinwendung zur Qualität und die Abwendung von modischem Schnickschnack sowie das Ende der Preiskämpfer wie Schlecker, Praktiker und Co verändern unseren Konsum.

In loser Folge möchte ich an dieser Stelle, in dieser Rubrik, Prognosen und Aussichten wagen: Wie muss sich das Marketing verändern, um nicht mehr nur Erfüllungsgehilfe eines „Immer-mehr-Verkaufens“ zu sein? Wie kann es seine Instrumente einsetzen, um sich den neuen Anforderungen gerade auch von den Konsumenten gewachsen zu zeigen? Wenn wir zum „ehrbaren Kaufmann“ zurückkehren wollen, kann es dann auch „ehrliches Marketing“ geben?

Doch nicht nur die Frage, wie Marketing 2020 aussehen kann, soll hier besprochen, sondern auch die einzelnen Instrumente und Faktoren sollen nach ihrer Zukunft befragt werden: Wie sehen Events 2020 aus? Media 2020? PR 2020? usw.

Ich will das nicht alleine ausmachen, sondern suche Gastautoren. Wer immer denkt, seine Meinung zu diesem Thema hier offen darlegen und diskutieren zu wollen, sei herzlich dazu eingeladen. Bitte einfach eine mail an m@kketing.de senden, ich richte dann gerne den Gastautoren-Status ein. Ich würde mich freuen, wenn sich möglichst viele hier an diesem Thema und dieser Diskussion beteiligen würden!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s