Die Zukunft des Marketing – Teil 2: mobil & individualisiert

Wie schon im ersten Teil dieser kleinen Serie spielt auch diesmal wieder unser Smartphone eine große Rolle. Insbesondere unter dem Aspekt, dass bis 2015 auch in Deutschland fast jedes Handy ein Smartphone sein soll.

Denn dann hat jeder von uns einen kleinen, leistungsfähigen Computer in der Tasche, der sich via GPS bestens orten lässt – und das freut das Marketing:

Jeder, der „foursquare“ oder andere Location-Dienste nutzt, hat wahrscheinlich schon gemerkt, dass selten der Hinweis auf „attraktive Rabatt-Angebote in deiner Nähe!“ fehlt. Streuverluste werden minimiert und unser Spontanreflex zum Schnäppchenmachen aktiviert. Aber das ist heute. Wie wird es morgen aussehen?

Die Meldung unseres Standortes kann mit den Daten verknüpft werden, die es ohnehin schon bei Google oder Amazon über unsere Interessen oder unser Kaufverhalten gibt. Laufe ich dann beim Buchgroßmarkt vorbei, wird erkannt, dass ich das neue Leon-Kochbuch noch gar nicht gekauft habe. Prompt bekomme nur ich – individualisert also – eine SMS, die da sagt: „Bartelt, wenn du dich jetzt sofort dazu entscheidest, das neue Kochbuch bei uns zu kaufen, dann bekommst du – und nur du – 30% Rabatt!“. Könnte ich da noch widerstehen?

Es könnte auch für jeden Kunden steigende Staffelrabatte geben, je nachdem, wie oft er auf solche Angebote reagiert hat. Die technischen Möglichkeiten sind groß – und endlich scheint Werbung damit auch wieder an Akzeptanz zu gewinnen. Denn wenn sie uns nicht nervt, sondern einen Nutzen (nämlich Ersparnis) verspricht, dann sind wir ja durchaus bereit, solche Werbung dankbar als hilfreichen Hinweis zu sehen – und willkommen zu heißen.

Ohne Streuverluste ist der einzelne Konsument also künftig jederzeit nicht nur erreich- sondern auch aktivierbar. Ein Traum für’s Marketing… der zum Alptraum für uns werden könnte?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s